Abendmenü im Wellnesshotel Reischlhof

Das Essen im Reischlhof zählt sicherlich zu den Highlights Ihres Urlaubstages und wir sind uns sicher: Unsere internationale Küche wird Sie jeden Tag aufs Neue verzaubern!

Vom Flusskrebs bis zur Seezunge.

Vom feinen Schaumsüppchen bis zur hausgemachten Suppeneinlage – unsere raffinierten Menüs werden stets aus hochwertigen und frischen Produkten zusammengestellt.

Edle Gewürze...

...wie Safran und Tahiti-Vanille sind uns nicht fremd, zarte Rumpsteaks sind keine Zauberei! Freuen Sie sich auf ein reichhaltig sortiertes Salatbuffet, an Thementagen auf ein kreatives Vorspeisenbuffet.

Sie wählen Ihren Hauptgang...

...aus drei Gerichten (inklusive einer vegetarischen Version), anschließend servieren wir Ihnen eine „süße Sünde“, ein Tässchen Espresso, ein Glas Obstbrannt aus dem Hause Penninger und/oder das dekorative Käse- und Obstbuffet.

Unser Abendmenü für Donnerstag, den 18.01.2018

Brotauswahl

Käsecreme / Chili / Paprika / Gebäck

Salat

Vitale Salatbar / Dressings 

Ofenfrische Flammkuchen

Suppe

Rinderconsommé / Sherry / Wurzelgemüse / Pfannkuchenroulade

Hauptgericht 1

Maishühnchenbrust gebraten / Vin Santorahmsoße / Ratatouillegemüse / Kartoffel- Chorizokroketten

Hauptgericht 2

Seehecht gegrillt / Krustentierschaum / Bouillabaissegemüse / gebackene Knollenselleriepraline

Hauptgericht 3

Gartenaubergine gefüllt / Taleggio / Basilikum / Datteltomatensugo / Pinienkernreis

Dessert

Grüner Apfel / weiße Schokolade / Baiser

Käse

Gereifte Käsesorten / Gewürzmarmeladen / Obst & Brot

Passende Weine...

...begleitend zu den jeweiligen Menüs. Genießen Sie jeden Tag auf's Neue eine unserer Empfehlungen, oder finden Sie Ihren Lieblingswein in unserem umfangreichen Weinkeller

Unsere Getränkeempfehlung für Donnerstag, den 18.01.2018

Vorab empfehlen wir:

Aperolino
(€ 5.30)

Unsere Weinempfehlungen

Nußdorfer Bischofskreuz Sauvignon Blanc
Karl Pfaffmann, Pfalz, Jahrgang 2016, Qualitätswein
(€ 28.00/0.75l)

Strahlend Grüner Wein mit fruchtigen Aromen von Stachelbeere, Zitronengras und Hollunder



Hochäcker Blaufränkisch
Iby Horitschon, Mittelburgenland, Österreich, Jahrgang 2015, Qualitätswein
(€ 34.00/0.75l)

sehr würzig, Duft nach vollreifen Kirschen, ausgeprägte Aromen von dunklen Beeren,
kräftiger, eleganter Körper, harmonisch mit langem Abgang

 

Zum guten Schluss:

Zwetschgenbrand
2 cl (€ 3.80)

Wir verwenden Cookies. Weiterlesen …