Bernsteinmuseum Bad Füssing

Ursprünglich in San Francisco 1978 von einer Landkreisbürgerin eröffnet, zog das Bernsteinmuseum 1992 mit seiner Gründerin wieder aus den USA zurück nach Bad Füssing. Zu den dargebotenen Ausstellungsobjekten zählt als kostbarstes Stück, auch ein im Stile mittlealterlicher Ritter gefertigtes Schachspiel. Bernstein, der ursprünglich aus der Ostsee stammte, fand seinen Weg rund um den Globus und viele Objekte aus den verschiedensten Kulturkreisen verdeutlichen dies. Ausgestellt werden neben tibetischen und moslemischen Gebetsketten, auch Objekte des kaiserlichen Hofes in Peking. Es werden aber nicht nur Schauobjekte ausgestellt, auch die Geschichte des Bernsteins, dessen Entstehung, Förderung und Verarbeitung, werden in Bad Füssing anschaulich dargestellt. Obwohl das Bernsteinmuseum zu den kleinen Lokalmuseen zählt, sind seine Aktivitäten und die mueseale Wirksamkeit grösser als die mancher Grossstadtmuseen.

Bernsteinmuseum Bad Füssing Heilig-Geist-Str. 2 94072 Bad Füssing 08531/981034 http://www.bernsteinmuseum.com

Öffnungszeiten

Montags geschlossen Di.-Fr.: 10.00 -12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr Sa/So/Feiertags: 14.00 -17.00 Uhr  
Weitere Freizeittipps für Urlaub in Bad Füssing

Bayerischer Wald

Ausflugsziele & Erlebenswertes
Fahrradfahrer im Bayerischen Wald
Top 20 Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten
Erlebenswertes
Erlebenswertes
Naturkulisse
Naturkulisse
Kunst
Kunst
Kultur
Kultur
Bayerischer Wald
Infrastruktur
Tierwelt
Tierwelt
Sehenswerte Städte
Sehenswerte Städte
Sehenswerte Orte
Sehenswerte Orte
Bayerischer Wald
Einkaufswelt
Bayerischer Wald
Gastronomie Bayerwald
Sommersport
Sommersport
Wintersport
Wintersport
Wintererlebnisse
Wintererlebnisse
Bäder und Seen
Bäder und Seen
Aussicht und Bergwelt
Aussicht und Bergwelt
Rad und Wandertipps
Rad und Wandertipps