Kirche Kößlarn/ Gottesdienst

Die Kirche in Kößlarn wurde im Jahr 1461 erbaut und der Heiligen Dreifaltigkeit geweiht. Durch die lückenlose Buchhaltung von damals können noch heute die genauen Namen der Künstler, Bildhauer und Baumeister genannt werden.
Das Kirchenschiff ist überwiegend im Stil der Spätgotik errichtet worden. Die Einrichtung entspricht aber überwiegend dem Barock. In der Kirche findet man viele Gnadenbilder. Die Silbermadonna, die im Stil der Gotik gehalten ist, stellt jedoch mit ihrem Wert als auch ihrer Schönheit alles andere in den Schatten.
Gottesdienste in der ehemaligen Wallfahrtskirche in Kößlarn können auch ganz nebenbei zur Besichtigung der Kostbarkeiten in der Kirche in Kößlarn im Bayerischen Wald dienen.

Kirche Kößlarn/ Gottesdienst Marktplatz 22 94149 Kößlarn 08536/268

Öffnungszeiten

Die Gottesdienste finden in Kößlarn folgendermaßen statt:Samstag: 15:30 Uhr (Winter); 19:00 Uhr (Sommer)Sonntag: 10:30 Uhr; einmal im Monat 8:30 Uhr

Bayerischer Wald

Ausflugsziele & Erlebenswertes
Fahrradfahrer im Bayerischen Wald
Top 20 Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten
Erlebenswertes
Erlebenswertes
Naturkulisse
Naturkulisse
Kunst
Kunst
Kultur
Kultur
Bayerischer Wald
Infrastruktur
Tierwelt
Tierwelt
Sehenswerte Städte
Sehenswerte Städte
Sehenswerte Orte
Sehenswerte Orte
Bayerischer Wald
Einkaufswelt
Bayerischer Wald
Gastronomie Bayerwald
Sommersport
Sommersport
Wintersport
Wintersport
Wintererlebnisse
Wintererlebnisse
Bäder und Seen
Bäder und Seen
Aussicht und Bergwelt
Aussicht und Bergwelt
Rad und Wandertipps
Rad und Wandertipps