Zirben-Honig-Gel-Aufguss in der Feuersauna

Der zart duftende Honig wird nach dem ersten Aufguss auf dem ganzen Körper verteilt. Dort wirkt er reinigend, hautstraffend und pflegend zugleich. Er bindet die Feuchtigkeit, reinigt sanft, öffnet die Poren, wirkt antibakteriell und sorgt so für eine schöne, samtweiche Haut.

Des Weiteren wird der Stoffwechsel angeregt und dank der rückfettenden Eigenschaften des Honigs kann man sogar auf das anschließende Eincremen verzichten.

Zurück