Progressive Muskel Entspannung *

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen – Halten und Loslassen Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen ist eine zeitgemäße Methode zur Entspannung, die leicht und in kurzer Zeit erlernt werden kann. Der regelmäßige Wechsel von körperlicher Anspannung und Entspannung bringt eine milde Rhythmisierung, wohltuende Gelassenheit und Ausgeglichenheit. Treffpunkt Gymnastikraum, Teilnehmerzahl begrenzt, Liste liegt an der Rezeption aus. Bitte eintragen "Gebührenpflichtig" Was bedeutet Progressive Muskelentspannung? Progressive Muskelentspannung ist eine Methode, die die Muskelspannung beseitigt und gleichzeitig auf wunderbare Weise auf die Spannungen einzuwirken und loszulassen. Für wen ist Progressive Muskelentspannung geeignet? Es ist besonders für Menschen geeignet, die bisher wenig oder keine Erfahrungen mit Entspannungstechniken gemacht haben und nur schwer loslassen können. Im Gegensatz zum Autogenen Training können Sie während der Entspannungsphase aktiv mitmachen. Dies erleichtert Ihnen den Zugang zum Zustand der tiefen Entspannung. Sie ist für jeden geeignet, leicht zu erlernen und kann jederzeit in den Alltag integriert werden. Ist die Wirkung erwiesen? Die positive Wirkung wurde bereits mehrfach wissenschaftlich nachgewiesen unter anderem bei Migräne und Schlafstörungen. Kurzinfo: Das Prinzip: Anspannen Halten Loslassen. Im Zustand der tiefen Entspannung werden bestimmte Muskelgruppen angespannt und anschließend wieder aktiv entspannt. Durch das Umschalten von Spannung zu Entspannung erreichen Sie eine gesunde Mittelspannung. Sind Sie unteraktiviert, also irgendwie schlaff und müde, so wird Ihr Körper durch das kontinuierliche Umschalten von Spannung auf Entspannung und wieder zurück aus der Trägheit herausgeholt, aktiviert und in eine angenehme mittlere Spannung versetzt.

Zurück