Original Granderwasser im Reischlhof

Granderwasser im Wellnesshotel

Granderwasser: Das belebte Nass mit der Urkraft der Natur. Wertvolles aus der Natur neu belebt: Granderwasser - Kein Wunderwässerchen, sondern Reinheit in seiner Urform, benannt nach der Technologie des Tirolers Johann Grander.

Es wird dem Wasser nichts zugefügt und nichts entnommen. Das einfache, aber effektive Ziel Granders: Dem Wasser seine naturgegebene Kraft zurück zu geben. Denn wenn es aus der Quelle tritt, ist Wasser das pure Lebenselixier - natürlich und rein, voller Energie und Frische. Durch den Transport in Druckleitungen und weitere negative Einflüsse verliert das Wasser aber enorm an Kraft. Beim Fluss des Wassers durch das Grander-Wasserbelebungsgerät und die Kontaktaufnahme mit original „Informationswasser“ nach Johann Grander kann sich das Wasser regenerieren und stärken.

Gesundes Wasser im Wellnesshotel

Das System funktioniert ohne Strom oder chemische Zusätze, das so gewonnene Granderwasser erhält seine ursprüngliche Ordnung zurück. Überzeugt werden Skeptiker oft beim ersten Schluck – der feine und weiche Geschmack des Wassers ist beeindruckend, das gesteigerte Wohlbefinden ein netter Nebeneffekt. Zudem zeigen sich die Vorteile nicht nur innerlich, auch in der Körperpflege bietet das Granderwasser angenehme Auswirkungen wie zarte Haut und eine Frisur, die nach der Wäsche viel einfacher zu stylen ist. Erfahrungen zeigen auch, dass der regelmäßige Genuss von original Granderwasser zum vermehrten Trinken anregt.

Gerade ältere Menschen trinken häufig viel zu wenig. Für sie kann das Granderwasser eine wunderbare Motivationshilfe darstellen. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten – nicht aber über Positives ohne störende Nebenwirkungen. Darum einfach ausprobieren und genießen...

Wir verwenden Cookies. Weiterlesen …