Rad-Tour „Rund um den Staffelberg“

Am Heizhaus vorbei über die Wiese, links den Draxlweg hoch und nach ca. 300 m hinter der Pferdekoppel links und dann nach 1,1 km nochmals links abbiegen. Nach weiteren 400 m an der Kreisstraße rechts und dann nach etwa 700 m an der Bushaltestelle links nach Tierham. Dem Straßenverlauf die nächsten 3,8 km folgen und dann in Siglmühle links abbiegen Richtung Germannsdorf. Hier bietet sich ein schöner Ausblick auf den Staffelberg! Nach 4,9 km vor dem Gesundhof rechts abbiegen Richtung Ruhmannsdorf. Dem Straßenverlauf folgen durch das malerische Dorf bis zur nächsten Hauptstraße und dann rechts abbiegen. Nach 400 m am Stoppschild an der Staatsstraße Richtung Jahrdorf fahren. Am Autohaus Leebmann links abbiegen mit einem Abstecher zum Schnapsmuseum (der Beschilderung folgen). Dort bietet sich die Möglichkeit zur Besichtigung der Penninger-Schnapsbrennerei. Vom Schnapsmuseum aus zurück auf die Hauptstraße und wieder Richtung Jahrdorf bis zur Abzweigung Erlet auf der linken Seite. Danach links Richtung Glotzing fahren und im Ort rechts und später wieder links Richtung Hauzenberg. Rechts liegt das Dinkelbiermuseum . Hier macht die Kreisstraße eine scharfe Biegung. In der Biegung der Abzweigung nach Eben folgen bis Danglmühle. In Danglmühle links Richtung Gidibauer abbiegen. Danach folgt eine Steigung mit etwa 400 m, wobei danach im Gasthaus Gidibauer eine Einkehrmöglichkeit mit Biergarten besteht. Der Steigung weiter folgend liegt der „Königssee“ zur Linken, gefolgt vom Granitzentrum, das sich nach einigen Metern auf der rechten Seite zeigt. Auf der Hauptstraße geht es rechts am Granitzentrum vorbei und dann gleich links (rechts befindet sich das Gasthaus „La Plata“) Richtung Innenstadt. An der Ampel bietet sich die Möglichkeit links durch das Zentrum, oder rechts der Hauptstraße folgend, zum Freudensee zu fahren. Nach dem Kreisverkehr führt ein Radweg direkt zum malerischen See und dem Dorf Raßreuth. In Raßreuth der Vorfahrtsstraße scharf rechts folgend Richtung Kramersdorf und kurz vor dem Ortsausgang in Kramersdorf die kleine Teerstraße mit der langgezogenen Steigung (etwa 2 km) nach Krinning fahren. In Krinning auf Höhe des Feuerwehrhauses links auf die Hauptstraße fahren Richtung Sonnen. Dem Straßenverlauf ca. 3 km bis Haslberg folgen. Hier bietet sich die Möglichkeit, auf dem Radweg nach Sonnen zu fahren und beim Gasthof Andorfer rechts Richtung Wegscheid auf der Kreisstraße zu fahren. Nach 4 km kommt der Reischlhof.
Die Route ist anspruchsvoll und enthält etliche Steigungen. Sie beginnen die Tour in Sperlbrunn auf 800 m Höhe und fahren nach Hauzenberg als Umkehrort auf 550 m.
Alternativroute ab Krinning:
Am Ortsende Krinning nach rechts Richtung Schauberg und dann ca. 200 m bergauf. Durch den Ort Schauberg Richtung Rannaberg und vorbei an der Photovoltaik-Anlage. Nach ca. einem km geht es links den Weg über Rannaberg ca. 4 km bis zum Reischlhof. Der Reischlhof ist ausgeschildert.

Wegscheider Wellnesswoche

Das Wellnessangebot für Ihren Besuch in Wegscheid. Das Wellnesshotel Reischlhof****S liegt in nur Entfernung zum Ausflugsziel Rad-Tour „Rund um den Staffelberg“ in Wegscheid. Für Ihren Urlaub in Wegscheid möchten wir Ihnen gerne eines unserer speziellen Wellnessarrangements anbieten:

Urlaub und Wellness im Hotel nahe Wegscheid

Routenplanung vom Wellnesshotel Reischlhof nach:

Rad-Tour „Rund um den Staffelberg“

Sperlbrunn 7

94110 Wegscheid

Deutschland

08592/93900

Weitere Einträge aus Wegscheid

  • Angeln am idyllischen Rannasee im Ort Wegscheid Vorhandene Fischarten: Aalrutte, Bachforelle, Schleie, Zander, Hecht, Regenbogenforelle, Karpfen , Gewässer: Rannasee , Ausgabeberechtigter:...
  • Jagaweg Sie wollen bei Ihrer Wanderung nicht mit dem Auto fahren? - Dann ist der Jagaweg, der direkt vor der Haustüre des Reischlhofs beginnt, die...
  • Künstlerwerkstatt Lauss Wegscheid Werkstatt und Ausstellung des außergewöhnlichen Bildhauers Michael Lauss, der seine Holzskulpturen und Gemälde auch in einem eigenen Atelier in...
  • Angeln zwischen Egglfing und Ering am grünen Inn Vorhandene Fischarten: Schied, Nase, Rotauge, Forelle, Aal, Schleie, Karpfen, Zander, Hecht Gewässer: Inn , Ausgabeberechtigter: Herr Wagner...
  • Rad-Tour Sonnenalm -Direkt ab Reischlhof über Waldkirchen, Kurpark, Jandelsbrunn und Sonnen 35 km – Dauer ca. 3,5 Stunden. Am Heizhaus vorbei über die Wiese, links den Draxlweg...
  • Angeln am Rannasee, nahe dem Ort Wegscheid Vorhandene Fischarten: Silberamur, Schleie, Ailtel, Karpfen, Hecht, Forelle , Gewässer: Rannasee , Ausgabeberechtigter: Tourismusbüro...
  • Sport Fesl in Wegscheid* Das Wintersportfachgeschäft Fesl finden Sie im nur acht Kilometer entfernten Wegscheid im Bayerischen Wald. Hier können Sie sich für einen...
  • Kirche Thalberg/ Gottesdienst Die Pfarrkirche Maria Unbefleckte Empfängnis in Thalberg im Bayerischen Wald sowie der gesamte Ort Thalberg wurden im Jahr 1904 Expositur und bereits...